Über dieses Blog

Dieses Blog startete im Frühjahr 2013 unter der Domain low-carb-rezepte.net als Sammlung für Low Carb Rezepte.

Doch weder das Kohlenhydrate-, noch das Kalorienzählen macht auf die Dauer Spaß. Aus diesem Grund ernähre mich wieder von fröhlicher Mischkost. Und gehe eine Runde laufen, wenn der Arsch zu fett wird.

Seit Dezember 2014 läuft das Blog unter pastinaca.de und ich veröffentliche jetzt auch Rezepte, die mehr als 10 % Kohlenhydrate enthalten können.

Pastinaca ist übrigens der botanische Name der Pastinake. Weitere Infos zu dem beliebten Wurzelgemüse finden Sie hier.

Reispapierroellchen-Champignons